ANNET - „Agiles Netzwerk Nördliches Emstal“


Das landesweite Modellprojekt „Agiles Netzwerk Nördliches Emstal“ (ANNET) ist im Rahmen des Ländlichen Veränderungsprozesses (LVP) Nördliches Emstal entstanden. Hier gilt es auszuprobieren, wie Willkommenskultur praktisch gestaltet und gelebt werden kann, um Zugezogene besser in die (Dorf-)Gemeinschaft einzubinden. Gemeinsam mit den Einwohner*innen, den Zugezogenen und Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wird ein agiles Netzwerk aufgebaut. Das bedeutet, dass eine offene Willkommenskultur und gelebte Gemeinschaft aus Hiesigen und Zugezogenen in den ländlichen Regionen erwachsen soll.

ANNET lebt von persönlicher Begegnung! Der gemeinsame Austausch und gemeinschaftliche Projekte werden auf lokaler Ebene in den 5 Willkommensräumen sowie auf digitaler Ebene auf einer Internet-Vernetzungsplattform angeregt.

Weitere Informationen unter: www.annet-emstal.de